Das Pyroforum ist auch wieder vorbei und ich werde jetzt wie so oft von meinen Eindrücken berichten.

Bevor ich nach Witten gefahren bin habe ich in Wegberg noch einen Kumpel abgeholt dem ich schon vor gut einer Woche versprochen hatte das ich ihn mitnehme. Von Dort war es dann nicht mehr all zu weit bis nach Witten.

Den Abbrennplatz habe ich ohne Probleme direkt gefunden (Hatte es mir ja vorher auch auf Earth angesehen)

Glücklicherweise waren wir schon um 17 h vor Ort und hatten keine Probleme aufs Gelände zu kommen. Später benötigte man nämlich eine Eintritskarte....

Hier ist mein 1. Kritikpunkt. Warum wird auf den Vorschießlisten damit geworben das es öffentlich sei bzw weder hier im Forum noch sonst wo Bekannt gegeben das es eine geschlossenen Veranstaltung ist. Der Samstag war bisher immer öffentlich und für Jedermann zu besuchen......

Was solls wir waren drin und hatten uns schon den Filplatz gesichert. Nach und nach trafen immer mehr bekannte Gesichter ein und es wurde eine nette Talkrunde unter Gleichgesinnten.

Einen Lob möchte ich hier an das DRK Team aussprechen welches fürs Catering zuständig war. Vorallem die Preise fürs Essen waren mehr als günstig. Bratwurst mit Pommes und Bier 5€. Sogar Schokolade und Weingummi waren im Angebot

Leider war vom Sonnenuntergang noch nichts zu sehen und nachdem dann auch der Shuttelbus die restlichen Besucher abgeladen hatte konnte es kurz vor 8 losgehen.

Natürlich war es noch taghell und Gaoo hatte nachdem sie letztes Jahr abbrechen mußten wieder einmal die A-Karte gezogen.

Meine 2. Kritik hier: Wieso kann man nicht ein wenig später anfangen. Zum Schluss waren nämlich noch gut 15 min. übrig bis Ende der Genehmigung.

Ein Video von Gaoo gibt es natürlich auch wenn man nicht viel sieht

[Verlinktes Video auf YouTube]
Gaoo
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Auch die Fa Wolff hatte mit Tageslicht zu kämpfen. Die 3 Verbünde waren aber sehr sehenswert. Außerdem boten sie noch ein kleines Musikfinale

[Verlinktes Video auf YouTube]
Wolff
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Nico hatte gefühlt in Wuppertal aufgebaut

[Verlinktes Video auf YouTube]
Nico
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Glücklicherweise wurde es langsam dunkel und Dieter zündete die Artikel von Evolution. Dannach folgte ein knackiges Finale ebenfalls von EVO

[Verlinktes Video auf YouTube]
Evolution
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Endlich war es so dunkel das ich auch Fotos machen konnte. Die Fa Vulcan präsentierte ihre Artikel in einer feinen Show



[Verlinktes Video auf YouTube]
Vulcan
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Als nächstes waren Pyromondo/Katan an der Reihe und ließen es krachen.




[Verlinktes Video auf Vimeo]
Pyromondo/Katan
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Feinste italienische Ware von Vaccalluzzo präsentierte die Fa. Beisel.



[Verlinktes Video auf YouTube]
Beisel/Vaccalluzzo
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Den Abschluss bildete dann die Fa Triplex vertreten durch die Berkhöltzer von JGWB.



[Verlinktes Video auf YouTube]
Triplex/JGWB
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Jetzt war es dann 21:15 h und es war pyrotechnisch alles reibungslos über die Bühne gegangen. Schade das die letzten 15 min. nicht auch noch genutzt wurden für ein paar Effekte.

Trotz der angesprochenen Unzulänglichkeiten war es ein gelungener Samstag Abend und ich sage Danke an aller die am Gelingen beteiligt waren