Für den 3. Tag meines Wochenendes stand als Abschluss noch das Feuerwerk in Mudersbach auf dem Plan. Dort war ich auch schon länger nicht gewesen und freute mich drauf zu sehen was es geben würde.

Allerdings musste ich den Tag bis dahin ja irgendwie rum bekommen und so war ich ab 9 h wieder einmal saunieren. Diesmal allerdings im Aqualand in Köln. Dort war ich ebenfalls schon seit recht langer Zeit nicht mehr gewesen und man merkte das sich im Saunabereich so einiges getan hatte.

Neue Saunen sind hinzugekommen, die Eiszelle entfernt worden. Der Saunagarten wurde erweitert der Restauranbereich umgebaut.

Eine Unart die leider in allen Saunen mittlerweile vorherscht finde ich das man schon 10 - 15 min vor Beginn des Aufgusses die Sauna belegt und den jenigen die es nicht so lange aushalten quasi keine Chance lässt an einem Aufguss teilzunehmen

Es war wieder eine recht chillige Zeit bis zum Nachmittag bevor ich dann Richtung Mudersbach aufbrach. Köln war aufgrund des Marathons recht zugestaut und es dauerte eine Zeit bis ich endlich auf die Autobahn fahren könnte.

In Mudersbach bin ich direkt zum Abbrenner gefahren und wurde wie so oft nett begrüßt. Die Kollegen waren so gut wie fertig und mussten nur noch die Kanale auflegen.

Ein netter Abend am Abbrenner mit viel Gesprächsstoff. Später sind Jürgen und ich zu unserem Filmplatz gefahren. 21h ging es los.

Leider ist in Mudersbach der Abbrenner relativ weit entfernt aber ohne Weitwinkel und ein wenig im Zoom bekam ich die Show recht formatfüllend festgehalten.

So das war mein letztes Wochenende. Heute, Montag, ist mal Pause bevor es dienstag nach Mainz geht. Dort steht schließlich das Event zum Nationalfeiertag an.

[Verlinktes Video auf YouTube]
Mudersbach
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.