Der 1. Mai stand gestern als Abschluss dieses verlängerten Wochenendes auf dem Plan.

Ich hatte mal wieder mehrere Shows zur Auswahl (Dippemess oder Bend) entschied mich aber aufgrund der Wetterprognose für die Show im belgischen Genk.

Dieses Feuerwerk war bisher immer eine wilde Materialschlacht ohne große Choreographie oder Design. Und so hoffte ich wieder auf ein "Dauerfinale".

Dies traf allerdings nicht ein den in diesem Jahr gab es zum ersten mal eine teils musiksyncrone Show zu sehen die mir doch sehr zusagte.

Gleich zu Beginn ging es mit den Funkenflammensäulen richtig zur Sache (Die Teile kenne ich auch schon aus Oberwesel) später gab es spanische Farben bei den Crossetten zu sehen. Ebenfalls toll umgesetzt empfand ich Thunderstruck mit je einem Salut zu Thunder.

Ich entschuldige mich für die total übersteuerte Tonspur aber die Lautsprecher standen quasi genau vor der Cam und einen anderen Filmplatz gibt es dort nicht....



[Verlinktes Video auf Vimeo]
Genk
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.