Die Nacht verbrachte ich mal wieder im Auto auf einem Parkplatz in Wegberg. Lang war sie allerdings nicht da wir erst um halb 3 wieder aus Borkenberge zurück waren und ich schon um 6 h wieder wach war.

Ein Frühstück bei Mc D in Erkelenz durfte nicht fehlen. Später verbrachte ich die Zeit mit DVD gucken im Auto. Leider wohl zu lang den die Batterie war irgendwann leer Naja war aber ned schlimm den ich bin ja schließlich ADAC Mitglied.

Um 15 h holte ich dan Daniel wieder ab und wir sind nach Rheydt zum Abbrenner gefahren. Die Anderen waren auch gerade eingetroffen und es ging ans Aufbauen.

In diesem Jahr ein wenig mehr Material da die nicht CE Ware raus musste. Von 45 - 75 mm waren alle Kaliber vertreten. Größer geht dort nicht.

Es wurde später und eine düstere Wolkenwand zog auf. Erste Blitze und Donnergrollen waren zu sehen und zu höhren. Es wurde schnell alles einfoliert und regensicher gemacht. Zum Glück wurde es nicht so schlimm und es regnete für eine gute halbe Stunde.

Anschließend wurde die Zeit ziemlich knapp aber geschafft haben wir es trotzdem rechtzeitig los zu legen. Wie im letzten Jahr ein PiP Video mit Dangercam.

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________