Ein Glück das ich noch immer Urlaub habe den so konnte ich mir endlich mal wieder das Feuerwerk zum Oktobermarkt in Nastätten ansehen und für euch festhalten.

Die anfahrt gestaltet sich ein wenig chaotisch da eine Straße gesperrt war und auch die Umleitung nicht gut ausgeschildert war. Ebenso war es auf der Rückfahrt :(

Am Abbrenner angekommen wurde ich erst mal nett begrüßt von den Kollegen den wir hatten uns auch schon lange nicht mehr gesehen. Sie waren aber noch mit dem aufbau beschäftigt und ich habe mich noch etwas in mein Auto gesetzt.

Geschossen wurden dann zunächst 3 Salut gegen 19 h zum offizielle Beginn des Oktobermarktes .

19:30 h folgte dann die Hauptschau die in diesem Jahr, aufgrund eines Jubiläums, ein Musikfeuerwerk war. Richtig zur Geltung kam das perfekte Zusammenspiel aus Feuerwerk und Musik erst nachdem ich mir die nachvertonte Version am Rechner angesehen habe.

[​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]