Nach langer Abszinens besuchte ich gestern mal wider das Fest der 1.000 Lichter in Andernach. Die letzten Jahre war ich nie bei meinem Heimspiel zugegen da der Termin grundsätzlich mit dem Seefest in Inheiden kollidierte.

Wir hatten in diesem Jahr allerdings 50. Jubiläum und da zog ich doch unser Fest in Andernach vor.

Weit habe ich es ja nicht bis zum Rhein aber mit den ganzen Sachen die ich schleppen musste wäre es zu Fuß doch zu anstrengend gewesen. So parkte ich dann in unmittelbarer Nähe zum Eingang und konnte selbigen ohne Probleme passieren.

Zu diesem frühen Zeitpunkt war noch keine Security anwesend und auch keiner verkaufte die Eintrittsbändchen (4 €)......

Ich postierte mich gegenüber des Feuerwerks und ab jetzt hies es warten. Gegen 20 h spielte auf der SWR 1 Bühne die Combo Flo und Chris. Die beiden lieferten eine wirklich klasse Show ab und brachten das Publikum zum toben.

[Verlinktes Video auf YouTube]
Flo und Chris
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Es wurde langsam später und dunkel und um 22:30 h konnte es endlich losgehen.

Ein klasse Musikfeuerwerk lies die Leutesdorfer Weinberge und den Rhein in bunten Farben erstrahlen. Tolle Musikauswahl und vorallem mal was nicht ganz so abgetroschens.


Als kleine Zugabe gabs nach dem Schlusssalut noch eine ordentliche Menge an goldenen Streamern von der Bühne....





[Verlinktes Video auf Vimeo]
Andernach
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.