In Krefeld war ich auch schon länger nicht mehr gewesen und daher hies es am Freitag direkt nach der Arbeit ab zum Sprödentalplatz. Glücklicherweise war der Parkplatz nicht all zu voll und ich fand schnell einen Platz für mein Auto

Schnell schaute ich am Abbrenner vorbei um zu sehen das die Fa. Sachs schießen würde.

Etwas später gesellte ich mich zu zwei Mädels die Fotos machten. Mit diesen lies sich wunderbar übers Thema Fotos fachsimpeln und so wurde die Wartezeit bis zum Feuerwerk nicht all zu lang.

Zm 22.30 h gings los. Leider wurde, nicht wie früher, die Beleuchtung auf dem Platz abgeschaltet

Ein zunächst recht ruhiges Einzelschießen steigerte sich dann zum Finale hin in eine doch recht ansehnliche Show. Schön zu sehen das einiges an Zink Material verwendet wurde.

[Verlinktes Video auf YouTube]
Krefeld
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.