Ich war von etwa 19 - 21 h am Abbrenner und habe mir dann ein Plätzchen unten auf dem Kirmesplatz gesucht.

Den Platz am alten Bahnhof kenne ich sehr gut den dort war bis vor 2 Jahren auch mein Standplatz beim Filmen. Damals hat ja noch die Fa. Diener geschossen bei der es keine Fächerung gab und es egal war.

Seit letztem Jahr schiest ja Michael Kramer das ganze und es wird gefächert.

Natürlich ist es am Bahnhof oben viel ruhiger als unten denn kurz vorm Finale ist mir jemand übers Stativ gefallen Die Leute haben einfach keine Augen im Kopf bzw. warum muss man während das FWK läuft noch rumrennen......

Auch mir hat es wieder gut gefallen. Vorallem das lang dauernde Goldfinale war doch sehr schön.

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________