Tja nun ist mein Urlaub rum und ich muss wieder arbeiten aber das hält mich nicht davon ab weiter Feuerwerke zu besuchen.

So war ich gestern Abend gegen 21 h am Mainufer in Frankfurt angekommen und hatte gerade noch Glück einen freien Platz in der 1. Reihe zu ergattern. Später wurde es dann recht schnell voll und um 22 h ging es los.

Bengalen und Blinker gefolgt von einer Groundsalut Steppersequenz als Intro. Dann begann die Hauptshow.

Wie immer sehr schön über die Breite auf 9 Positionen geschossen. Dazu nätürlich von hinten die größeren Kaliber. Glücklicherweise aber nichts so hoch das es mir aus dem Bild flog

17 min lang setzte die Fa. Schwab das Himmelszelt über dem Mainfest in Flammen und verwandelte es in ein farbenfrohes Leuchten.



[Verlinktes Video auf YouTube]
Mainfest
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.