Samstag das Vorschießen bei Steffes Ollig und gestern das in Gerolzhofen.

Für die Anfahrt nach Gerolzhofen hatte ich genügend Zeit und ich lies es recht ruhig angehen. Die Autobahn war frei und so dauerte die Fahrt etwa 3 Stunden.

Vor Ort musste ich ein wenig suchen und nachdem ich Passanten gefragt hatte erreichte ich den Ort des Geschehens.

Wetterbedingt und auch durch andere Wiedrigkeiten war das Team etwas in Stress und war noch mit den Aufbauarbeiten beschäftigt.

Noch war es recht ruhig auf dem gesperrten Parkplatz aber je später es wurde umso voller wurde es.

Als kleinen Appetizer wurden die neuen Bombenrohre von Toschi gezeigt welche wirklich was können

[Verlinktes Video auf YouTube]
Bombenrohre
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Als der Platz dann gut gefüllt war gab es den Erstschlag

[Verlinktes Video auf YouTube]
Erstschlag
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Mit einer kleinen Musikshow begann dann das Vorschießen richtig. Leider machte die Kingdom hier Probleme und zündet zeitversetzt zur Musik die Kanäle. Ich habe es in der Postproduction dann ungefähr so angepasst das es einigermaßen stimmig aussieht.

[Verlinktes Video auf Vimeo]
Opener
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Nun fogten die einzelnen Cakes. Für mich ganz klarer Favourit war wieder einmal EVO. An die Cakes kommt nichts ran. Naja Geisha schon

[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 1 - 10
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


01 Lesli Moskitos (Witzig aber gefährlich die kleinen Dinger)
02 Xplode Luftheuler (Naja ein wenig leise)
03 Comet Space Jumpers (Ganz witzig. Schade das sie nicht beim Aufstieg heulen)
04 Fireevent The King (Kam auf dem großen Platz schwach rüber)
05 Nico Bengalfackeln F1 (recht ordentlich dafür das es F1 ist)
06 Seenotfackel (Teuer aber geil, Das ist fast Gefechtsfeldbeleuchtung )
07 Panda Bombenrohre (geil für Kal. 30, finde ich noch besser alsi die von Tosch)
08 Diamond Golden Star (Recht schwacher Abgang für das ehemals so gute Golden Star)
09 Toschpyro 31 (Fast wie die CWC von Jorge. Ordentliche Geschwindigkeit)
10 Lesli Thunderblock 16 (jetzt mit 3er Schlusssalve. Lauter als die FB Batterie)


[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 11 - 20
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


11 Toschpyro 33 (Sehr schöne Schlossgeist Variante mit extrem lang ziehenden 3 Ton Heulern)
12 Xplode Vulkan Silber / Gold (Beide sehr schön für 200 Gramm)
13 Zink No. 9 (Sehr schön mit den grünen Sternen hatte ich noch nie live gesehen)
14 Toschpyro 16 Klein aber sehr fein)
15 Toschpyro 7 (Kleiner w Shaped Fächer fürs Warmschießen)
16 Toschpyro 18 (gefällt mir nicht wirklich sehr mickrig)
17 Lesli Gold (Klein aber schönes Kohlegold)
18 Gold Skul (kleine Bukets ebenfalls was fürs Warmschießen)
19 Pyro Art Swawa (Auch schon ein Klassiker)
20 Toschpyro 9 (Toschis Monster King. Als Alternative OK bzw. fast besser da mehr Schuss)


[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 21 - 28
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


21 Hestia Falling Stars (Tolle Blinkbatterie)
22 Gaoo Collider (kleines aber sehr schöne Bukets (Mit Fontäne ) )
23 Geisha Ice Block (Eigenwillige Kombination aber irgendwie doch schön)
24 Hestia Pina Colada (Mischcake mit verschiedenen Bukets und Pinken Sternen)
25 Jorge Supershow 6 (unglaublich was die raushaut. )
26 Jorge Imagine JW 107 (gemischte Blinker mit guter Schussfolge)
27 Hestia Fire Demon (So was liebe ich. Wirbelaufstiegs Cakes sind geil)
28 Geisha Werwolf (Ordentliche Zerlegung Cracklingspinnen mit blauen Sternen)


[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 29 - 40
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


29 Evo Happy Thuner Q (Geiles Salut Cake. Das fetzt)
30 Geisha Red Club (Wunderschöne Batterie in TdV Effekt)
31 Gaoo Memories (Da brauch es keinen Kommentar )
32 Geisha Lucifer (Schwarze Witwe in Groß Schönes Teil)
33 Geisha Gambler (wunderschönes Gold)
34 Hestia Destruction Zone (Roter Drache in Groß)
35 Geisha Ambush (Wow was für eine Steighöhe)
36 Gaoo We Unite (wunderbarere Fächer mit verschieden Gold Varianten)
37 Evo Rainbow Twinkler (Schöne Farben und was für ein Schlussschlag)
38 Evo Golden Thunder (2 Stück) (Das Rockt)
39 Geisha Scar (Die kann auch was)
40 Geisha Venom Box (Auch ich liebe sie wie der Moderator )


[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 41 - 48 b
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


41 Evo Brocade King Blue (Noch größere Schw. Witwe mit hellerem Gold. Fett)
42 Evo Snake Eyes (Die Monster Aquila. Einfach nur Oberfett)
43 Holy Shine (Schönes finale mit Wirbelaufstieg)
44 Evo 50 Bars (Der Feuertopf ist der Hammer dazu Blinkerbuket mit Goldweide)
45 Evo Sun Beam 1 (Was für starke Kometen)
46 Gaoo Amsterdam (Der macht den Himmel voll)
47 Evo Wall of Silver (Crackling Pötte mit Blinkern auch sehr schön)
48 Toschpyro 12 (Ein krasses Finalcake)
48 a Gaoo Diamond 3 (Also die kommt an die 50er Diamond Rohre ran)
48 b Evo Ice Queen ( Nicht ganz so groß wie die VenomBox dafür mit blauen Sternen)


[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 48 c - 51
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


48 c Evo Sunset (Was für Zerleger unglaublich)
48 d Evo Sunbeam 3 (Die Cracklingkometen erinnern mich an Zink Briketts)
49 Toschpyro Mega Verbund (Erste und letzte Cake geil)
50 Evo Specatcle Show 100 / Solar Storm (Evo rockt einfach nur)
51 Evo Spectacle Box 120 Visons of Extacy (Siehe No. 50)

Nach einer kleonen Pause folgte das weihnachtliche Abschlussfeuerwerk

[Verlinktes Video auf Vimeo]
Abschlussfeuerwerk
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Und da es einen Erstschlag gab, gab es auch einen Schlussschlag

[Verlinktes Video auf YouTube]
Schlussschlag
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Für mich hieß es nun auch wieder Abschied nehmen von Gerolzhofen um mich auf den Heimnweg zu machen. Eins weis ich. Ich war nicht das letzte Mal bei Alex (Ali) von PyrotechniX. (Nächstes Mal bringe ich Schokomilch mit )

Trotz der Probleme mit der Kingdom und den Lautsprechern habt ihr ein interessantes Vorschießen präsentiert. Die Cakes waren zum großen Teil recht ausgefallen und kein Mainstream den man überall sieht,