Ja das war wieder ein schöner Abend gestern in Düren und ich kann mich nicht erinnern bei diesem Feuerwerk schon einmal Wasserspiegelungen gehabt zu haben.

Aber ganz von Beginn:

Ich war relativ früh vor Ort und konnte noch kostenlos, nicht all zu weit weg von meinem Filmplatz parken. Am Platz angekommen stand ein neuer Baum genau im Blickfeld was schon nervte.

Ziemlich lange saß ich allein an der Rur bis Marcel und Eve kamen und sich wie vorher abgemacht zu mir gesellten. Wie Feuerengel schon schrieb ist es immer wieder schön sich mit gleichgesinnten zu treffen und zu quatschen.

Diesesmal war der Abend für ihn aber relativ "arbeitsaufwändig" denn er verschaffte uns duch das behelfsmäßige Errichten mit Holzstämmen eine Plattform in Ufernähe ohne sichtbehindernde Bäume. Mit 3 Mann, 1 Frau une 5 Stativen standen wir schließlich unten und verfolgten das wieder einmal grandiose Feuerwerk vom Eifel Zeuss.

Düren war ja schon immer eine feste Bank für ein tolles Feuerwerk und so war es auch gestern wieder. Was da alles in die Luft beförderd wurde......Hammer !!

,

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________