Letzten Montag war ich in Bodenheim bei Mainz um mir das FWK zum St. Albansfest anzusehen.

Ich mußte ein wenig suchen den der Ort selbst war großräumig abgesperrt und mir blieben nur die Weinberge. Da aber dort schon viele andere parkten stellte ich mich einfach dazu und stand quasi schon direkt unterhalb des Abbrenners.

Beim Aufbauen zerlegte sich ein Bein meines Dörr Stativs in seine Einzelteile..... Man was für ein Kernschrott den ich vor nicht einmal 6 Monaten gekauft hatte. Zuhause habe ich das zwar wieder repariert (die Bein Klemmen waren verutscht) aber ich habe mir direkt was anständiges bestellt.

https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

Auch wenn das Manfrotto gute 60 € teurer ist als das Dörr... Das ist Qualität...

https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

Das war das andere von Dörr

Kommen wir zum FWK welches wirklich recht ordentlich war. Vorallem schön nah

Verladeartikel wechselten sich mit Cakes und Bomben ab und wurden durch ein typisches Mario Kern Finale abgeschlossen..

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________