Wie in diesem Jahr ja schon öfter bin ich gestern wieder einmal von den sonst besuchten Stamm Veranstaltungen abgewichen und habe mir etwas nbeues ausgesucht.

So ging es gestern Morgen nach Zörbig zum Vorschießen der Fa. Zünd Idee.

Das war zwar eine weite Anreise für ein Vorschießen aber was solls. Die reifen müssen qualmen wie heißer Leberkääs.

Ein wenig zu früh war ich am Schlosspark in Zörbig angekommen aber das machte gar nix. Ein wenig warten bis zum Einlass und dabei schon den Kollgen beim Aufbau zusehen.

Die am Einlass erhaltene Schussliste enthielt 58 Positionen und oh Wunder, nicht einen Artikel von Weco

Kurze Zeit später kamen dann auch die ersten mir bekannten Forianer und man kam direkt ins Gespräch.

Als kleines Opening gab es ein Tagesfeuerwerk welches ordentlich durchrüttelte. Während die Heulercakes liefen dachte ich unwillkürlich an Haxen die rund um den Schloßturm fliegen..

[Verlinktes Video auf YouTube]
Tagesfeuerwerk
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Bis zum nächsten pyrotechnischem Programmpunkt dauerte es natürlich noch und so kam Aerial Hooparella auf die Bühne die eine Akrobatik Nummer am hängenden Ring präsentierte. Leider fiel der Strom aus und ein Scheinwerfer platzte mit lautem Knall....

Aufgrund dieser Panne gab es eine Wiederhohlung dieser Show später noch einmal.

Eine Akrobatiknummer dieser Art hatte ich so nochnicht gesehen und war mal etwas neues für ein Vorschießen

[Verlinktes Video auf Vimeo]
Aerial Hooparella
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


So langsam wurde es dann Dunkel und bevor das eigentliche Vorschießen beginnen konnte präsentierte uns Jasmina eine Feuer - Tanz - Show der etwas anderen Art. Ansich mag ich diese Feuerjonglage Nummern nicht wirklich aber die Art und Weise und die Kombination der Show Elemente passte gestern einfach sehr gut zusammen.

[Verlinktes Video auf Vimeo]
Jasmina's Showdance
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Ein toller Appetizer auf das nun folgende Vorschießen.

Wie ich oben schon erwähnte gab es 58 Positionen die vorgeschossen wurden.

Folgende Hersteller waren vertreten
[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 1 - 20
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


(Hier waren am Anfang ein paar Artikel vertauscht)

  1. Blackboxx Premio Vulkan Set (ganz netter kleiner Vulkan zum Aufwärmen)
  2. Panda Majestix Gold/Silber (Die können es locker mit den Zinkis aufnehmen)
  3. Nico Olymp (Kein Vulkan sondern ein Fontänenverbund mit recht niedriger Steighöhe)
  4. Lesli Moskitos (Wie immer sind die Dinger sau gefährlich.....)
  5. Nico Silber Fan (Eine verbesserte Version des guten alten Vulkan Silberfächers. Ohne leuchtbasis dafür aber mit ordentlicher Auswurfhöhe)
  6. Nico Bombenrohr (Recht schwache kleine Bukets wenn man weis was bei Rölis in dem Kaliber gehte (Scepter)
  7. Nico Flash Flash Bang (Wie immer ohne Qualitätsverlust)
  8. Broeckhoff Mega Shot 2er (Goldener Feuertopf zu Salut. Feuertopf ganz schon Salut schwach)
  9. Lesli Power Perarls 96 (eine Lachnummer ohne Steighöhe)
  10. Lesli Gold (Hatte die eigentlich nie so auf dem Plan aber sie ist sehr schön und günstig)
  11. Broeckhoff King of Thunder (7 Schuss Salut Cake in etwa so laut wie die Flash Bang)
  12. Lesli Böse Nachbarin (Schon ein Klassiker zum guten Preis)
  13. Triplex Dark Age (Kleine Bukets zu Crackling ganz nett )
  14. Lesli Böse Schwester (Ebenfalls ein Klassiker der Promo Serie)
  15. Broekhoff Pyro 2 (Salutbatt mit ordentlich Wumms)
  16. Blackboxx Boosterblume (Gefällt mir nach wie vor sehr gut)
  17. Triplex Sensation (Bunte Mischung verschiedener Effekte recht ordentlich)
  18. Nico Rebel (Ganz OK für eine I und V Shaped)
  19. Blackboxx Schlossgeist (Was soll man dazu schreiben. ein heißes Gerät)
  20. Blackboxx Deja Vu (Wieder mal ein Klassiker


[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 21 - 27 Nico 13 Schüsser
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


  1. Nico Red Tears (Die Nico TDV stark wie immer)
  2. Nico Golden Lances (Die Nico Silber Palm Finale ebenfalls sehr stark)
  3. Nico Red Dahlia (Auch sehr schön und ohne Weco Pendant )
  4. Nico White Strobe (War OK aber nix besonderes)
  5. Nico Golden Spider (Was war den das für ein verwaschenes Blau? Ich hatte die in tiefblau in Erinnerung)
  6. Golden Chrysanthenum (Popping in dunklem Gold sehr schön)
  7. Nico Popping Flowers (Nicos Crackling Finale in sehr stark)


[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 28 - 45
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.

  1. Broeckhoff Pyro 5 (Gefiel mir sehr gut (Silberwirbel zu Salut)
  2. Blackboxx Nymphis (Goldener Pott und Gold Pink Bukett sehr efel wie ich finde)
  3. Nico Kappstatt (Das Teil rockt ordentlich)
  4. Nico Monster King (Was habe sie den aus der gemacht? sehr schwach.....)
  5. Blackboxx Epsilon (Schöne sortenreine Cake, wußte zu gefallen)
  6. Nico Red Crosette (Absulut edle und große Crosettsterne in rot leider etwas zu teuer)
  7. Gaoo Memories (Die Saluts sind nach wie vor der Hammer)
  8. Triplex Taran (Bunte Mischcake mit Crackling. War auch OK)
  9. Lesli Böse Schwiegermutter (einer der großen Cakes der Promo Serie. Ist sehr abwechslungsreich)
  10. Gaoo Diamond 3 (Heftige Zerleger, große Ausbreitung. Gold in verschiedenen Kombis)
  11. Gaoo Amazing Night (Dicke Zerlger, große Bukets Gefällt mir sehr gut)
  12. Gaoo Prestige Escort (Kohlegold und Crackling Palmen fette Buketgröße. Kommt zwar nicht man Scepter ran aber fast)
  13. Nico Criss Cross (Die Multicolor Crosettcake. Sehr stake bis auf die silbernen Sterne)
  14. Broeckhoff Scorpius (langbrennende Box mit gemischten Effekten. Wunderschönes Teil)
  15. Lesli Tatjana (Lesli typische dicke Buketts und ein tolles Finale)
  16. Trplex Fatum (recht zügige Schussfolge mit allem was man haben will )
  17. Nico Fast Lane (Tolles Cake mit bunten Effekten die ich gerne mal als sortenreine Cake hätte)
  18. Mico Highway (Unglaublich schöne Farben am Anfang. . Top Cake des Abends)
  19. Nico Penthouse (Ein toller Fächercake)
  20. Nico Out of Limits (Ein Klassiker. hier in der mittelschnellen Version)
  21. Nico Sound Check (Schreckliches viel zu langsames Heulercake)
[Verlinktes Video auf YouTube]
Positionen 49 - 58
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.

  1. Triplex Enduro (Zu Beginn Steffes Ollig Bums Bomben in der F2 Version unglaubliche Zerleger)
  2. Brockhoff Brocade Pine (Z und W Shaped Goldkronen großes Buket)
  3. Broeckhoff China 4 Assortiment (4 Cakes mit unterschiedlichen effekten. Ganz gutes Preis/Leistungs Verhältnis)
  4. Broeckhoff Beatiful Night (Gold in verschiedensten Kombis. Gute Schussfolge)
  5. Lesli Krejser (Da brauch man nicht viel zu sagen )
  6. Broeckhoff Super 19 ( 4 19 Schüsser. 15 € pro Cake sind bei diesem Verbund absolut gerechtfertigt)
  7. Broeckhoff Tokio Gold (4 * 25 Schuss. Ein wenig kleine Bukets. Hier finde ich die 15 € pro Cake zuviel)
  8. Broeckhoff Outlaw Event (I, W, V Shaped Verbund mit dicken Bukets)
  9. Lesli Undertaker (Bekannte Lesli Qualität sehr schön hier auch die Heuler)
  10. Lesli Prezdent Piro (Die Finalcake des Verbundes hatte eine etwas seltsame Schussfolge sonst ansich wie immer)
Zusätzlich zu den Cakes in der Liste gab es noch einige Muster zu sehen die demnächst wohl in den Shop aufgenommen werden sollen (Alles ohne Namen)


[Verlinktes Video auf YouTube]
Muster
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Nicht fehlen durfte natürlich auch ein Abschluss cake Feuerwerk (Was war den das für ein Popping Cake bei 5:10 in meinem Video? Sah aus wie eine große Jorge The Hunter .

[Verlinktes Video auf YouTube]
Finale
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Das wars dann mit dem Feuerwerk für diesen Abend und ich war begeistert von dieser für mich neuen Veranstaltung. Alles hat gepasst. Feuerwerk, Bühnenshows und auch das Publikum war angenehm und entspannt. Es war kein Gedränge und Geschubse.Alles sehr rücksichtsvoll.



Ich feue mich schon auf den Dübener Feuerzauber Ende November. Ist ja die selbe Region