Die 100 ist überschritten und so bin ich gestern zu meinem 101. Feuerwerk in diesem Jahr zum Bürgerschützenfest in Neuss gefahren.

Vor Ort suchte ich mir zunächst einen Parkplatz in der Nähe des ehemaligen Stadions. Kaum war ich ausgestiegen wurde ich auch schon gerufen

Mir wurde dann erklärt das des Feuerwerk nicht mehr im Stadion geschossen würde sondern dahinter. Neben dem Stadion ist eine Traglufthalle errichtet worden die keine Feuerwerk verträgt.

So musste ich mir dann einen neuen Parkplatz suchen was nicht so einfach war und ich letztendlich doch 5 € berappen mußte für einen ehr schlechte Platz. Aber er war in Filmnähe und das war gut.

Eigentlich wollte Andi noch zu mir kommen aber die Straße am Abbrenner war schon gesperrt und so schaute jeder für sich das Feuerwerk vom Pyro Team Düsseldorf

Geschossen wurde bis 175mm und das hat man gemerkt. Eine unglaublich fette Bowtie war dabei und im Vorfinale gabe es eine Masse an Dispark Chrysanthemen zu sehen.

Ich muss allerdings dazu sagen das es letztesjahr noch etwas besser war da im unteren Bereich noch Cakes eingesetzt werden konnten. Diesmal war es ja ein reines Bombenfeuerwerk

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.