Nachdem ich den gestrigen (Freitag) Abend ja beim Duisburger Hafenfest war und die Nacht mehr schlecht als Recht im Auto verbracht habe machte ich mich mit mehreren Pausen auf den Weg zu den Herrenhäuser Gärten.

Eine Mittagspause im chin. Restaurant Phönix in Bielefeld durfte nicht fehlen. Ich gehe da ganz gerne hin wenn ich mal die Zeit habe auf dem Weg nach Hannover.

Am Parkplatz angekommen wartete auch schon Lemmy auf mich und bei gut und gerne 30° verbrachten wir ein wenig Zeit im Auto bevor es zum Eingang ging. Noch recht leer wurde es mit der Zeit wirklich unglaublich voll und beim Einlass wollten die Scanner die QR Codes nicht wirklich erkennen....

Eine Neuerung ebenfalls: Wer seine Stühle abgeben musste bekam einen Klappstuhl geliehen (Also müßte ich ja nächstes Mal eigentlich meinen Hocker wieder mitnehmen )

Erstaunlich ruhig war es an meinem Stamm Filmplatz und ich konnte mich locker breitmachen. Ich verzog mich dannach wie immer etwas in den Hintergrund und legte mich ein wenig auf den Rasen. Eingeschlafen bin ich zwar nicht aber es fühlte sich recht entspannend an das Ergebnis.

Bei den ersten Tropfen die vom Himmel kamen bin ich schnell nach vorne zu meinem Schirm. Allerdings lohnte sich das Öffnen fast nicht den viel an Regen kam nicht herrunter.

Die letzten anderthalb Stunden gingen auch noch vorbei und nach der deutschen Hymne konnte es losgehen.

Für mich war es diesesmal eine richtig gute Show. Die ersten Titel noch recht ruhig und klein in Szene gesetzt ging es spätesten beim Earth Song richtig rund.

Absoluter Kracher und für Hannover mal eine Innovation war das Finale zu Engel von Rammstein. Ich weiß gar nicht ob schon mal solche recht harte Musik verwendet wurde.

Durch die Bank weg hochwertiges Material wurde verwendet. Leider fielen ein paar Positionen aus und es gab Verkabelungsfehler. Dennoch würde ich der Show und gute 3 geben und keine 6 wie im Publikum gehöhrt.

Glücklicherweise hatte ich einen Schlafplatz bei Quinzy und bin Sonntag gegen Mittag gemütlich zurückgefahren ins wieder gewittrige Rheinland Pfalz..



[Verlinktes Video auf Vimeo]
Innovative Pyrotechnik
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.