Nach dem ich Sonntag Morgen ja erst gegen 9 h wieder in Andernach war und ich mich Mittags etwas hingelegt hatte, hatte ich später absolut keinen Nerv und fühlte mich körperlich viel zu platt um noch eine Tour nach Erbach anzuhängen.

So pausierte ich dann Sonntag, Montag und Dienstag damit ich am Mittwoch wieder fit war um nach Erbach zu fahren.

Vor Ort angekommen musste ich erst einmal einen Parkplatz finden was gar nicht so leicht war. Glücklicherweise fuhr aber gerade jemand aus einer Parklücke....

Dank Pironyians Beschreibung fand ich den Filplatz direkt und sicherte ihn mir

Interressant war dann unser endgültiger etwas beengter Standort zwischen Leitplanke und Verkaufs LKW. Allerdings war man dort vor anderen Zuschauern sicher die doch in recht großer Anzahl vorhanden waren.

Zitat:
Wer hat das Feuerwerk geschossen. Der Stil des Feuerwerkers ist einzigartig
Die nun folgende 13 min Show wurde von der Fa. Beisel richtig toll in Szene gesetzt. Ich muss ehrlich sagen das hat gerockt. Dieser Stil war auch für mich mal was ganz anderes als immer nur grade hoch von mehreren Positionen.

Und Pyrofisch: Morgen Abend (Also Samstag) kannst du Beisel in Mainz erleben. Dort gibt es die "Mainzer Sommer Lichter" Ein Musikfeuerwerk mit Laser.

[Verlinktes Video auf YouTube]
Wiesenmarkt
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.