Da Lukas das Wochenende Zeit hatte und noch was erleben wollte blieb er einfach bei mir und Sonntag trafen wir uns mit Suko um ihn abzuhohlen.

Bis nach Winningen war es nicht mehr weit und auch ein guter Parkplatz war schnell gefunden.

Was uns sofort negativ auffiel war die Beschallung vom Schiff. In diesem Jahr wurde die gesamte Promenade durch die Lautsprecher dieses Schiffes mit Partymusik versorgt. Ich empfand das als äußerst störend da eine Unterhaltung kaum möglich war bei diesem Krach....

Naja wenigstens zum Feuerwerk lief keine Musik nur die der Explosionen.

Wie immer brannte der Himmel, es wurde geklotzt nicht gekleckert und nach dem donnerndem Finale gab es langanhaltenden Applaus und Freudenschreie....

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________