Montag bin ich nach der Arbeit rüber nach Remagen zum 66. Weinfest gefahren. Dort sollte um 21.45 h ein Höhen-Feuerwerk stattfinden.

Zunächst dachte ich. Wo soll den da bitte ein Höhenfeuerwerk stattfinden. In der engen Altstadt geht das doch gar nicht.

Auch einen Abbrennplatz sah ich zunächst nicht. Allerdings wurde dann innerhalb kürzester Zeit der Korb eines stättischer Hubsteigers mit eine vorbereitetm Kat 2 Brett beladen, verzurrt und nach oben hinter das Rathaus gefahren.

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.