Nach dem doch etwas anstrengendem Wochenende wollt ich am Sonntag mal einen ruhigen machen und nicht so weit fahren für ein Feuerwerk.

Da bot sich natürlich die Kirmes in Kettig an. Kettig ist nur etwa 5 km von mir weg und hatte seit Jahren kein Feuerwerk mehr zur Kirmes.

Vor Ort spielte ich mal wieder Dedektiv und fand den Abbrenner dann auch irgendwann.

Ich selbst postierte mich ab etwa 21 h auf dem Friedhof zum Filmen (öfter mal was neues) den der Abbrenner lag zwischen Festplatz und Friedhof.

Leider hatte mittlerweile ein fieser Dauerregen eingesetzt.....

21:30 h sollte es losgehen aber die Band im Festzelt spielte weiter. Von der brandwache vor Ort (warum eigentlich bei dem Regen ) erfuhr ich das es um 22 h losgehen sollte.

Kurz vor 10 die Cam eingeschaltet und der vorher noch 1/2 volle Accu meldet ich bin leer..

Schnell mein Galaxy Grand Prime raus zum Filmen.

Und schon wieder öfter mal was neues denn mit nem Handy habe ich auch noch nie ein FWK gefilmt.

Erwartet hatte ich ein übliches kurzes Kirmesfeuerwerk. geschossen wurde dann etwa 18 min. lang ein Mix aus Cakes und Einzelbomben.

Selbst mein Handy Speicher wurde knapp beim Filmen....

Schauts euch an. Ist halt nicht meine übliche Quali aber für das "Billighandy" ganz ok denke ich

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________