Endlich war es mal wieder soweit ein Feuerwerk der Porta Pyros stand auf dem Plan und für mich als Dauergast beim Adventsmarkt in Holzhausen war klar das ich wieder mit von der Partie sein musste

Es wurde auch schon schwer gewerkelt als ich gegen halb 11 vor Ort war. Cakes verzündern und im Abbrennplan abhaken das man auch ja nix vergisst.




Wahrend die einen noch verzünderten machten die anderen schon die Bretter fertig und verkabelten die Positionen.



Schon die ganze Zeit checkten wir online ständig die Wetterprognosen für den Abend aber es wurde nicht besser mit dem Wind.

Später wagten wir es doch das ganze Material auf den Abbrennplatz zu tragen und anzuklemmen. Da es recht kühl war hielten wir uns zwischenzeitlich immer mal wieder im Pfarrheim auf und Daniel machten den Alleinunterhalter.



Der wind wollte nicht wirklich abflauen und der Startpunkt rückte näher. Dann kam doch das Go und die Show konnte pünktlich starten.

Der Wind wehte glücklicherweise etwas seitlich und nicht Richtung Publikum so das das ganze ohne Probleme durchlief.

Ein wirklich sehenswertes F 2 Musikfeuerwerk wenn man bedenkt wie klein dort alles angefangen hatte. Für mich hies es dannach aber allen Frohe Weihnachten und Guten Rutsch wünschen den ichmachte mich direkt auf die Reifen Richtung Hürth wo ja noch das FWK zum Mondscheinshopping auf meinem Plan stand

[Verlinktes Video auf Vimeo]
Holzhausen
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.