Nun ist die 25. Ausgabe des internationalen Feuerwerkswettbewerb in Herrenhausen auch wieder vorbei und hat mit Martin Hildeberg und seinem Team einen würdigen Sieger.

Mit einer in meinen Augen 99,5 % perkfekten Show sicherte sich Schweden den 5. Titel in Hannover.

Die 0,5 % ziehe ich ab weil an einer Stelle 2 Feuertöpfe die falsche Farbe hatten

Ansonsten war mir schon nach dem Pflichtstück klar wer das Rennen in diesem Jahr macht.

So wie Martin Hildeberg die Boden sowie auch Höheneffekte zur Musik tanzen läßt..... einmalig. Es wirkt immer so verspielt und detailiert. Dazu natürlich das perfekte Timing....

Absolute Weltklasse !!

Schade nur das große Teile im Rauch abgesoffen sind aber es lies sich gerade noch so aushalten.

Die Jurywertung sehe ich persönlich genauso.

Auch wenn Ricassa einen Modulausfall hatte konnte mich das FWK mehr mitreißen als das Dauergesteppe von Pyroemotions. Und über den etwas eigenwilligen Beitrag aus Finnland will ich hier gar nicht nochmal anfangen

[Verlinktes Video auf Vimeo]
Göteborgs
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________