Gestern war ich zum 3. Event für dieses Wochenende nach Frankfurt zur Dippemess gefahren. Nach ein wenig Chaos bei der Parkplatzsuche setzte ich mich zunächst auf meinen Stammplatz am Max Bromme Steig und schaute dem Aufbau zu.

Später besuchte ich die Kollegen ab Abbrenner und zum filmen bin ich diesesmal wieder vors FWK gegangen. Nicht wie die letzten Jahre dahinter.

Von unten (also von vorne) kommt das ganze doch viel besser rüber da man oben (von hinten) den falschen Winkel hat.

Es war doch wieder ein ordentliches Gekessel aus Kat 2 und 4 die in den Himmel befördert wurde. Das Finale mit insgesammt 15 Schlossgeist in 3 Salven, eingen CWC's sowie jeder Menge anderem Material machten dies zu einem würdigem Abschluss der diesjährigen Frühjahres Dippemess.

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.