Im letzten Jahr habe ich dieses Feuerwerk im Hunstrück leider verpasst und so war es 2015 natürlich schön wieder mit dabei zu sein.

Seit längerer Zeit konnte ich endlich mal wieder mit den Kollegen von Stockmanns und auch mit Suko reden.

Das Feuerwerk selbst ist noch nie eine große Show gewesen aber dennoch immer sehenswert.

Sehr gut haben mir die recht vielen Tail Bomben gefallen und auch die schönen 60er Zink Saluts mit Goldschweif .

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________