Ja das war schon wieder eine schöne Veranstaltung gestern Abend bei Röder in Schlüsselfeld,

Nachdem ich Rumms in Würzburg abgeholt hatte waren wir gegen etwa 17 h vor Ort und waren nicht die ersten. Es waren schon einige andere Mitpyros dort und man kam gleich ins Gespräch.

Später wurde es richtig voll in der Halle und das "Buffet" wurde regelrecht üerrannt so das bis zum Vorschießen nichts mehr übrig war

Mit ein paar Min. Verzögerung startet das Vorschießen dann mit einer kleinen Traca und der Böllerrunde. Zunächst auf weichem Wiesengrund (Böller plöpten nur) später auf dem ies Untergrund näher an den Zuschauern. Dort kamen die Böller dan richtig zur Geltung.

Hiervon und auch von den nächsten Artikeln (Vulkane und Bengalsachen) gibt es meinerseits keine Videos da die vorne stehenden Zuschauer alles verdeckten.

Daher fangen wir mit den Salutrohren an.

Dort ist nach wie vor der Flash Bang das Non plus Ultra

[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Es folgten die Raketensets:
  • 6 Bombe
  • Mafioso
  • The only Way is Up
  • Zink Mischbeutel
Durchweg sehr schöne Zerlegereffekte bei den normalen Raketen Die Zink haben einen zu derben Zerleger die die Effekte einfach zerreißt


[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Weiter ging es mit den ersten Batterien von Röder - Hestia
  1. Lichterbündel pink (sehr ordentlich)
  2. Lichterbündel grün (vereinzelte rote Sterne zu sehen)
  3. Farbrausch (Kleine aber feine Bukets in schönen Farben)
  4. Klein aber Oho (rote und blaue Bukets zu dunklenem Popping, gefällt mir)
  5. Blutlust (Blaue Sterne rote Blinker ein wenig wie BB Deja Vu in klein)
  6. Bling Bling (kleine Blinker Bukets in weiß und rosa/weis)
  7. Buntes Treiben (verschiedenfarbige Bukets mit teils sehr hellen Sternen)
  8. Bettgeflüster (Erinnert mich ein wenig an eine Weco Cake und weiß zu gefallen)
  9. Größer und Härter (Blaue,rotoe und rosa bukets zu dunklem Crackling)
  10. Zünd mich an (Für mich absolute Top Baterie von Hestia Ich liebe Wirbelaufstieg)
  11. Blinkermeer (gefällt mir auch sehr gut und für 13 € empfehlenswert)
[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Einge Cakes aus der Weco Kollektion wurden gezeigt:
  1. Flashlight (Tolle reinsortige Blinker) (Ich meine aber eher das das eine aus der Profiline wäre ? )
  2. Flying Sparks (Bunte Mischung verschiedener Effekte und Shapeformen I, V und Z denke mehr was Familien als für uns )
  3. Pyrotronic (eher kleine rote Bukets mit Fischen)
  4. Morpheus (Verschiedene Goldweiden zu Bunten Sternen)
  5. Profi Line 8.03 (Blaue Palmpeonies, sehr schön, leider vereinzelt ein roter Stern im Buket)
  6. Profi Line 8.06 (Kohlegoldweiden in Reinform)
  7. Profi Line 8,19 (rotes Buket zu orange Blinkern)
[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Kommen wir zu den Nico Cakes. Hier konnten vorallem die 4 neuen 13 Schüsser überzeugen

  1. Turbo 100 (Schreklich lahmes 100 Shuss Heulerchencake mit Report)
  2. Kairo (Neuheit 2015, 4 er Salven zu Blinker Horsetails, sehr edel wie ich finde)
  3. Red Dahlia (Neuheit 2015, 13 Schuss weiße Bliker mit roten Sternen sortenrein)
  4. Red Tears (Neuheit 2015, 13 Schuss, Die TDV bekommt starke Konkurenz)
  5. Popping Flowers (Neuheit 2015, 13 Schuss, riesige Ausbreitung, für mich die Top Batterie aus der neuen 4er Kollektion)
  6. Golden Lances (Neuheit 2015, 13 Schuss, Das Nico Pendant zur Weco Silberpalmfinale)
  7. Sydney (altebewährte 19 Schuss Cake mit blauen Sternen und weißen Fischen)
  8. Vienna (ebenfalls ein Klassiker aus der Städteserie, blaues Buket mit Goldspinne)
  9. Montezuma (4 verschiedenen Effekte, gefällt mir aber nicht so gut)
  10. Chinese Wall (auch ein Klassiker allerdings nicht wirklichmein Geschmack)
[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



(Geht gleich weiter jetzt erst mal was Frühstücken


Heron Cakes gabe es gester nur 2 zu sehen
  1. Cake 35-6 (sehr schöner und breiter Z Fächer)
  2. Cake SW 7 (Rote Feuertöpfe zu Salut als Z Fächer gefällt mir gut der Preis dafür nicht)
[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Kommen wir zu Blackboxx (Leider beschlug aufgrund der Witterung meine Linse so das zeitweilig ein wenig Schmier zu sehen ist)

  1. Böse und gemein (Heuler mit Salutfinale ansich sehr schön aber höchsten für 1/3 der Preises von 60 €)
  2. Fan Bang Rot Weis (Große Sterne in den Bukets, erinnert mich ein wenig and die Kat 4 Box Paintball von BB)
  3. Fan Bang Blau Weis (Leider überstrahlt das Weiß die kleinen blauen Sternchen zu stark)
  4. Fan Bang Grün Weiß (Grüner FT zu Crackling mit großen grünen Bukets
  5. Fan Bang Gelb Schwarz (lemongelber FT zu Crackling mit ebenfarbigen großen Bukets)
[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Die Triplex Cakes konnten nicht wirklich überzeugen. Naja die einoder andere vieleicht ein wenig

  1. Plus (Goldweiden mit Blikspitzen Finalschlag Crackling)
  2. Diablo (rote und weiße Bukets zu Popping, gefällt mir ganz gut)
  3. Battlefield (verschiedenfarbige Polypen zu Crackling)
  4. Paris (4 verschiedene Effekte immer im Wechsel geschossen)
  5. Master (Diverse Effekte mit Finalschlag Gold zu Crackling)
  6. Anarchy (Auch hier wieder 4 Effekte gemischt)
  7. Taran (wieder einmal eine kunterbunte Mischung diesmal mit Popping Finale)
  8. Fatum (Recht ordentliche Cake mit ordentlichem Bums)
  9. Bryk (wieder mal was bunt gemischtes)
  10. Enduro (Auch diese Bukets erinnern mich ein wenig an die BB Paintball, heftige Zerleger und große Buket, wird wohl als 1.3 und im Käfig kommen)
[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Der 3, polnische Hersteller im Bund Jorge
  1. Uran (Weißer FT zu Starklichtkometen zum Teil abbiegend, sehr schön)
  2. Exclusive Collection JW 3001 (Reine Goldcake wie 25 Carat und für 4 € vollends OK)
  3. Exclusive Collection 5 (Goldkronen mit verschiedenen Farbsternen, gefällt mir)
  4. Big Bang Solaris (Kohlegoldweide mit bunten Spitzen, sehr leuchtstark)
  5. Bora Bora (reine Cracklingcake. Mehrere davon das past )
  6. Episode XII (Das heftigste F2 Cake des Abends. Man ist das ein riesen Fächer...)
[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Wieder ein Teil der Röder Kollektion diesmal in Zusammenarbeit mit Lesli.
  1. Erstschlag (Heulercake auf Schlag, mag zu gefallen)
  2. Moskitoschwarm (kleine Schwester einer Mosterking, sehr interessant)
  3. Crossette XXL gelb (mehr weis als gelb und etwas untergelmäßige Zerleger)
  4. Crossette XXL grün (deutlich bessere gleichmäßigere Zerlger, kräftige Farbe)
  5. Crossette XXL rot (Auch sehr schöne strahlend rote Crossettesterne)
  6. Tinnitus (Heuler in 5 er Salven vom Klang wie Weco Wolfsgeheul)
  7. Heikos Favorite (Kohlegoldspinne mit bunten Effekten)
  8. Finalbox Gold (Ein Schlag golden FT mit Bukket in gold)
[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Die beiden Diamond Bombenrohre Blu Star und Golden Star hatten die übliche starke Ausbreitung. wobei ich den Eindruck habe das das Goldenstar geändert worden ist.


[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Als kleines F2 Bonbon gab es noch die Prezident Piro aus der Soviet Shooter Serie vonlesli zu sehen. ein wirklich heftiges Teil und für 90 € gerade noch so im erträglichem Preisneveau.


[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.



Zum schluss gab es dann noch 2 klasse F3 Cakes zu sehen einmal die JW 39 (Salvencake) und die J802 (sehr hefitge Zerleger, rasante Schussfolge, tiefes leuchtendes Rot, effekt wie bei der Nico Red Dahlia nur in groß)





So jetzt war ofiziell Schluss aber für den harten Kern noch nicht. Wir blieben noch bis etwa 22 h um zu klönen und später auf der Straße noch ein wenig F1 zuzuschauen und auch selbst zu zünden.



Man da hing wieder eine Nebelwand über der Umgebung....
__________________