Sonntag wußte ich zunächst nicht zu welchem Feuerwerk ich fahren sollte und die möglichen im Kalender waren mir alle zu weit weg. Ich erinnrte mich aber an Suko der sagte das Stockmanns an dem Tag etwas hätte.

So bin ich mit ihm dann nach Lorch gefahren. Dort haben wir uns mit den Anderen getroffen und gemeinsam ging es hoch über Lorch in die Weinberge.

Dort wurde dann alles ausgeladen und aufgebaut. War ein schöner Abend bei herrlichem Sonnenschein und einem tollen Blick auf den Rhein.



20 h ging es dann los. Eine bunte Mischung aus großen und kleinen Effekten erhellte den Himmel über Lorch und begeisterte die Zuschauer.

Was mir aufgefallen ist: Die Fiesta Grande Light sind sehr unzuverlässig in Sachen Schusszeit geworden. Schade den ich kannte sie als sehr zuverlässig. Da muss man echt mitzählen damit man weis wann Schluss ist...



[Verlinktes Video auf YouTube]
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf YouTube. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.
__________________