So ich habe wenig geschlafen dafür sind die beiden Video für euch bereit.

Ich war gestern um etwa 12.30 h in Köln und hatte wie immer keine Probleme An der Münze zu parken und die üblichen 4 € Tagestarif zu bezahlen.

Zunächst wolle mich der einsam rumstehende Security nicht durchlassen wegen meinem Hocker und sagte das Stühle generell verboten wären....

Mir wars egal und ich bin einfach einen Eingang weiter gegangen da hat es keinen gestört.

Unten suchte ich mir dann ein einigermaßen schattiges Plätzchen und nicht lange und Lemmy kam zu mir.

Im Laufe des Nachmittags/Abends sammelte sich dann eine ganz ordentliche Truppe an Forianern die sich aber aufgrund der Platzverhältnisse etwas verteilten.

Mit dabei waren soweit ich mich erinnern kann:
und wahrscheinlich noch mehrere andere die ich nicht gesehen habe.


Die Wartezeit ging glücklicherweise relativ schnell vorbei und als die Spider Murphy Gang mit Skandal im Sperrbezirk die Stimmung anheizte war kein Halten mehr


22:30 h Lichter an die Schiffe kommen.....


In diesem Jahr mal neue Durchfahrtsmusik von Hans Zimmer. Ein Stück kenne ich nur von Terra X Deutschland von Oben. (ok jetzt weis ich das es Autobots von Transformes ist)

Allein schon das "kleine" Feuerwerk bot für fast 20 min ein ordentliches Gekessel vor den Tanzbrunnen. Diesesjahr waren sogar kleine Bömbchen mit dabei

[Verlinktes Video auf Vimeo]
Lichter an die Schiffe Kommen
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


So langsam kamen wir dann in die aufregenste Phase vor dem großen Feuerwerk.

Ich dachte schon im Vorfeld das diese Musikauswahl eigentlich fast unschießbar sei aber Georg Alef und sein Team haben das klasse gemacht und toll arangiert.

Da hat alles gepasst. Tolle Idee das zusammenschiebbare Lichterbild und auch die sehr vielen Kronen. Wunderbare Farfalle Shels und dicke Murmeln. Feinste Ware....

Und dann ein Goldfinale zum dahinnschmelzen. Einfach nur bombastisch und übragend .
Ich kann mich nicht erinnern das es in Köln mal einen so lang anhaltenden nach dem Feuerwerk gab.

Was auch interessant war war das nicht eine Herzbombe verwendet wurde. Ich denke das war eine kluge Entscheidung. Wir wissen ja alle wie Figurenbomben zerlegen können. Da waren die vielen kleinen Herzen zu Beginn doch schöner anzusehen

[Verlinktes Video auf Vimeo]
Kölner Lichter
An dieser Stelle verlinkt ein Besucher der Website FEUERWERK.net ein Video auf Vimeo.com. Das Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK.net. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf die verlinkte Videoseite und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen.


Nach der Show musste man das ganze erst einmal etwas sacken lassen und die Anspannung fiel langsam von einem ab. Ein gewisses Euphorie Gefühl setzte ein.

Leider war später dann die Abfahrt an der ich ansich abbiegen wollte gesperrt und ich quälte mich bis nach 02 h durch Kökn bis ich endlich am Verteilerkreisburgerking war....

Ein kleiner Wehrmutstropfen bei den Kölner Lichter 2015 für mich ist das ich mir wohl einen schönen Sonnenbrand der Kopfhaut zugezogen habe. Aber auch das vergeht