Nachdem ich die 1. Halbzeit noch zu Hause geguckt hatte höhrte ich mir die 2. auf der Fahrt nach Mönchengladbach im Radio an. Man was war das wieder nervenaufreibend und spannend. Fußball im Radio ist für mich um Längen attraktiver als im Fernsehn

In Mgldb. angekommen war ich noch ein wenig zu früh aber Carsten und die anderen kamen bald und schleppten die verschiedenen Bretter auf den Rasen der ausreichend Platz bot für ein gehobeneres Geburtstagsfeuerwerk.

Obwohl keine funktionstüchtige Zündanlage vor Ort war lies sich das ganze sehr gut über Nagelbrett schießen. Waren ja auch nicht all zu viele Cues.

Schaut euchs an und sagt mal. Findet ihr das Video was Farbe und Helligkeit angeht besser als das was ich sonst filme ?

Lustig war das als ich wieder zu Hause war irgendwo in der Nachbarschaft auch noch ein paar Cakes geschossen wurden. Naja Nachts um 0030 h etwas spät denke ich