Am Freitag hies es nach der Arbeit ab ins Auto und nach Recklinghausen zur Palmkirmes fahren.

Leider konnte ich vor Ort zunächst nicht ausmachen wer den das Eröffnungsfwk in diesem Jahr schießen würde. So ließ ich mich dann an meinem Stammplatz nieder und wartete darauf, wie eigentlich immer, von einem relativ unfreundlichem muffigen Polbeamten zurecht gewiesen und belehrt zu werden das man zu nah stände mit guten 300 m Abstand

Aber Oh Wunder in diesem Jahr war keiner von der Pol vor Ort der meckerte. Nur die Straße wurde gesperrt wie es auch sein sollte.

Das Feuerwerk startete dann zunächst mit einer Multi collour wholing Crosette Cake und steigerte sich dann zu wunderbaren Effekten. Teilweise richtig feine Zylinderbomben mit dabei.

Wenn ich das mit dem Eröffnungsfwk aus 2013 vergleiche (123 Feuerwerk) kann ich mit Fug und Recht behauten 2014 hat westfälisches Feuerwerk bewiesen und gezeigt wie man eine gute Show schießt. Ich kenne das Budget was zur Palmkirmes gegeben ist und kann daher das gezeigte immer wieder nur loben.

Aber seht selbst