Freitag besuchte ich das Feuerwerk am Kloster Stuben in Bremm ander Mosel. Für mich wieder einmal Neuland da ich dort noch nie gewesen war.

Bremm an der Mosel war ja schnell gefunden und auch den Abbrenner konnte ich sehen nur wie komme ich auf die andere Moselseite näher ran.

Leider machte ich dabei einen riesigen Umweg der nicht hätte sein müssen aber letztendlich habe ich es dann doch gefunden.

Aufgrund der schlechten Wetterprognose wurde das Brass Konzert nicht wie sonst innerhalb der Klosterruine durchgeführt sondern in der Kirche in Bremm. so ist es dann auch nicht verwunderlich, das die Musik nicht zu höhren ist.

Es gesellte sich noch ein Bekannter zu mir und wir schauten uns dann gemeinsam die kleine Show an. War doch wie immer bei SO ganz fein