Anstatt am Sonntag wie fast ganz Deutschland den Abend wohl beim zu verbringen begab ich mich natürlich wieder zu einem Feuerwerk.

Mein Weg fürhrte mich nach Fritzlar in Hessen Auf dem Weg dorthin überbrückte ich die Zeit in der Lahn Dill Bergland Therme mit und .

In Fritzlar angekommen suchte ich zunächst natürlich den Abbrenner konnte aber keinen finden. Selbst die Pol wußte nicht wo geschossen würde und schickte mich in die Pampa wo nix war. ....

Irgendwann fand ich mich dann wieder auf dem Kirmesplatz ein und postierte mich so das ich den vermuteten Abrenner vor mir und eine Glotze in der Nähe hatte.

Gegen meine Prinzipien Fußballspiele der Deutschen nie im Fernsehen zu schauen tat ich dies bis zum Feuerwerk auch und wie man sah es fielen auch keine Tore.

Mit dem einen Auge auf dem Feuerwerk und dem anderen an der Glotze verfolgte ich beides halbwegs syncron.

Was ich sehen konnte war doch ein recht ordentliches Kirmesfeuerwerk. Ansich ein wenig queer durch den Bunker aber immer viel am Himmel. Vorallem waren viele Shell of Shells dabei und ich glaube eine 200er und eine 300er. Kann aber auch eine 10 '' gewesen sein.

Zu meiner Theorie passend fiel das entscheidende genau in dem Moment als ich wieder im Auto vorm Radio saß..

 

Jiha dachte ich mir da ist dat Ding