Endlich habe ich mal 3 Wochen Urlaub und kann mich mehr meinem Hobby widmen

Da für Samstag ja sehr grauseliges Wetter angesagt war wollte ich eigentlich erst zu Hause bleiben und mich nicht in den Regen stellen oder weit fahren um eine Absage zu erleben.

Ich bin dann aber doch ganze 6 km bis nach Brohl gefahren zur dortigen mini Kirmes am Rheinufer.

Ich bin erst noch im Auto sitzen geblieben und habe den Regen abgewartet. Später wurde es dann trockener und ich wagte mich ans Ufer des Rheins.

Dabei konnte ich auch einen Blick auf den Abbrenner erhaschen der erstaunlicherweise doch sehr gut mit Mörsern und Cakes bestückt war .

Glücklicherweise blieb es bis zum FWK um 22:30 h trocken und die Show kann man als sehr gelungen und für diese kleine Veranstaltung mehr als bombastisch bezeichnen.

Natürlich nicht mit RiF oder so zu vergleichen aber im Verhältnis gesehn groß für den Anlass