Am Freitag erkundete ich mal wieder pyrotechnisches Neuland und ich wurde leider herb enttäscht.

Zunächts suchte ich den Abbrenner und konnte ihn auch auf einer Wiese oberhalb des Ortes entdecken. Wer allerdings für dieses "Machwerk" verantwortlich war konnte ich nicht feststellen. Nur das das Fahrzeug der Truppe wohl aus Frankfurt kam.

Später suchte ich mir dann einen Filmplatz gegenüber des Feuerwerks in einem Wohngebiet.

Nachdem eine große 2014 (denke aus Pyrozopf) entzündet worden war konnte die Peinlichkeit losgehen.

Ich habe schon manche schlechte Shows gesehen aber DAS war wieder ein Beispiel dafür wie man KEIN Feuerwerk schiest.

Zunächst ein paar einzelne KAT 2 Cakes, Ein paar Kat 4 Cakes und ich denke noch 1 oder 2 5 min. Stageboxen. Vereinzelt dazu mal eine 75er...

Schaut euch das Trauerspiel selbst mal an aber schlaft nicht ein das ganze dauert 15 min