Nachdem wir bei Schwab weggefahren waren trafen wir uns an einem Kreisverkehr in Butzbach wieder und ich fuhr ohne Ortskentnisse hinter dem Kollegen her der uns ziemlich weit ins Nirgendwo zu einem kleinen Segelflugplatz lotste.

Nach der allgemeinen Begrüßung der anderen konnte auch bald diese reine Schulungsshow starten.

Gefiel mir ganz gut bis auf einge Pausen und wohl einige Aussetzte die ich bei einem Schulungsfeuerwerk aber verzeihen kann. Niemand ist direkt ein perfekter Pyro.

Nicht über das sirrende Geräusch im Video stören. Neben mir filmte jemand mit einem Gyrokopter.