Zum alljährlichen Wein und Heimatfest zog es mich gestern Abend trotz fiesem Wetter wieder nach Cochem.

Während meiner gut 3 stündigen Warterei war Dauerregen angesagt brrrrr......

Zum Feuerwerk allerdings hatte es sich wohl ausgeregnet und es blieb zwar drocken dafür aber um so verrauchter. Viel sah man von den Bomben die von der Reichsburg geschossen worden nicht da das Schiff auf der Mosel vorher alles eingenebelt hat.

Auch schien mir das ein oder andere Cake etwas abbekommen zu haben vom Regen....

Aber guckt mal was ihr so durch den Rauch erkennen könnt