Endlich kam ich auch dazu wieder einmal ein großes Feuerwerk aus dem Hause Steffes Ollig zu besuchen. Gleichzeitg war dies auch mein erstes großes in diesem Jahr von dieser Firma.

Tja so fuhr ich also gemütlich das schöne Moseltal entlang bis nach Zell und hatte dort einen guten Parkplatz unweit meines Stammplatzes gefunden.

Zum Glück brauchte ich meine Getränkekiste nicht als Sitzgelegenheit den eine Bank stand passend an der richtigen Stelle.

Im Laufe das Abends kamen dann noch 2 bekannte Paare zu mir und gemeinsam schauten wir dann um 23 h das wirklich sehr schöne Musikfeuerwerk.

Ich merkte schnell das ich lang kein FWK von SO gesehen habe. Viele Neuheiten waren dabei und auch die Arrangements der Effekte waren mit neu. Toll wie immer war es natürlich auch und einer der Bekannten lies nach dem Feuerwerk seinen Schrei los den man ggf. von anderen Videos bei mir schon kennt