Endlich konnte ich am Sonntag Nachmittag nach längerer Umbaupause wieder einmal meiner Stamm in Neuwied besuchen.

Nach einem doch sehr extremen Hot Ice Aufguss mit Anis hies es erstmal draußen chillen und später für gute 2 Stunden im liegen.

Dannach bin ich dann gemütlich bis nach Löf an die Mosel gefahren, habe mich dort auf die Ufermauer gesetzt und etwas gelesen.

Gegen 22.30 h startete dann das Feuerwerk welches ich persönlich kleiner erwartet hätte. Aber zum Glück war es besser und das Finale dieses mal etwas Steffes Ollig untypisch. Keine Gold Weiden mit Salut sondern Palmpeonies mit Salut.