Owohl wir in Andernach am Samstag auch Feuerwerk hatten zog es mich in die Ferne zum Seefest in Inheiden.

Als ich nach den üblichen 8 € Eintritt aufs Gelände durfte bin ich sofort zum Aufbauplatz. Wie ich sah waren die 3 Pontons aber schon auf dem See und wurden dort rangiert bis sie richtig standen.

Das gute Wetter sorgte für eine schöne Atmosphäre und einen lauen Sommerabend.

Etwa 1 h vor der Show habe ich mir dann meinen Platz am Seeufer gesucht und konnte eine Feuerjonglage auf einer kleinen Seebühne bewundern.

Recht pünktlich um 22.15 h konnte es dan pyrotechnisch losgehen.

Schöne Bilder am Himmel, verhältnismäßig ruhige gediegene Show für meine Geschmack. Auch den Zuschauern scheint es gefallen zu haben wie man am Applaus feststellen konnte.