Natürlich war auch ich wieder der netten Einladung der Fa. Bothmer gefolgt und machte mich auf zum Vorschießen.

Als erstes kümmerte ich mich um mein Zimmer im Landgasthaus Stemmen das keine 2 km vom Rittergut entfernt liegt.

Da ich recht früh vor Ort war dauerte es ein wenig bis die Besucher eintrafen und man hatte immer irgendwen mit dem man sich gut unterhalten konnte.

20.30 h etwa wurde das Buffet eröffnet und gestürmt

Nahc kurzer Zeit war alles ratzekahl gefrssen wie man so schön sagt. Aber es war diesesmal ein wirklich große Zahl an Pyros vor Ort.

Um 22 h konnte es dann endlich los gehen. Zu beginn noch etwas hell aber das regelte die Natur von selbst