Vor ein paar Jahren war ich schonmal in Bonn zu diesem Feuerwerk und pausierte dann relativ lang.

Freitag kam ich mal wieder dazu es mir anzusehen, und es hat sich ein wenig geändert.

die Änderungen scheinen wohl der Location gezollt zu sein den Fächerungen wurden grundsätzlich an der Front zum Rhein hin aufgebaut. Auch sonst war die Front eher Richtung Rhein und nicht zum Publikum auf der Kirmes.

Man hätte das FWK von der anderen Rheinseite aus quasi aus dem richtigen Winkel gesehn was aber zu weit weg gewesen wäre.

Trotzdem interessant zu sehen der Mix aus Kat 2 und 4 Cakes sowie den Römern.

Das este Feuerwerk von Steffes Ollig in diesem Jahr macht doch Lust auf mehr