Nachdem ich dann in Porta Westfalica weggefahren war konnte ich mir Zeit lassen und fuhr gemütlich nach Brambauer wo ja Lukas heute auch noch ein Feuerwerk geschossen hat.

So gegen 23 h war ich dort und mußte noch etwas warten denn sonst wäre ich mit der Cam aufgefallen.

Das Geburtstagskind wußte nichts davon daher war etwas Geheimhaltung angesagt.

Ziemlich pünktlich um 00:00 h startete dann die 4 minütige Show im Garten die in der Hauptsache aus Bengalen und sonstigem Kleinkram bestand.

Ein "Purple Heart" als Abschluss durfte nicht fehlen