Schon vor längerer Zeit hatte ich von Tom die Einladung zu diesem Feuerwerk in Runkel bei Limburg bekommen.

Da wollte ich dann doch dabei sein und es war ja Entfernungsmäßig auch viel angenehmer als 360 km nach Hannover.

Vor Ort angekommen konnte man die Rennstrecke sehen auf der sich die Fahrzeuge "duellierten" den es war wohl ein destruction Race wenn ich das richtig gelesen habe.

Etwa 400 m weiter konnte ich dann schon den Abbrenner sehen und habe mich gleich mal zu den anderen gesellt und geschaut was den alles so aufgebaut war:



Geschossen wurde bis Kal. 200 mm und es kamen viele Feuertöpfe zum Einsatz.

Ein netter Nachmittag und Abend verlebte ich auf dem Abbrennplatz bei stets guten Gesprächen rund ums Thema.

Gegen 20:30 h bin ich dann wieder runter zur Rennstrecke und habe etwa 1 h später postiert.

Pünktlich um 22.30 h begann dann die Show die leider etwas zu weit weg war wie ich fand.

Trotzdem sehr nett und wirklich feine Bomben mit dabei. Das Gold hat meine Cam wie immer geschluckt und daher wirkt es manchmal etwas leer