Noch nachreichen möchte ich den Bericht vom Montag Abend.

Losgefahren bin ich hier im trockenen. Als ich in Höchst ankam sah ich das wohl gerade ein heftiger Schauer runtergekommen sein mußte so wie die Straße aussah.

Bin dann direkt zum Abbrenner gefahren und hab die Kollegen besucht. All zu viel Material war nicht aufgebaut aber das heist ja nie was

Glücklicherweise blieb es den ganzen Abend trocken und man konnte angenehm in der Abendsonne sitzen und dem Treiben auf der Kirmes gegenüber zusehen.

Später mußte ich mir dann einen Parkplatz suchen und nach 3 Runden durch Höchst fand ich dann glücklicherweise einen passenden in einer engen Gasse...

Schnell zu meinem Filmplatz und aufgebaut. Glücklicherweise mußte ich nicht all zu lang warten. Die Zeit konnte ich mir mit einem netten Gesprächspartner vertreiben der auch als Besucher dort war.

Pünktlich um 22.30 h ging es dann los.

Thema waren Musicals und diese wurden auch gut umgesetzt. Mama Mia und auch Time Warp waren zu hören: