Der Termin vom gestrigen Feuerwerk in Leverkusen wurde ja freundlicherweise von einem Forianer hie angekündigt.

Nachdem ich mich nochmal beim Grünflächenamt Leverkusen versichert hatte das auch tatsächlich ein FWK angezeigt ist machte ich mich also gestern Abend auf nach Köln/Merkenich.

Von dort aus hat man einen guten Blick auf das ehemalige LaGa Gelände in Leverkusen.

Da ich dort schon einmal die Leverkusener Lichter gefilmt hatte wußte ich wo ich mich zu platzieren hatte. Leider regnete es bis gut eine halbe Std. vor dem Feuerwerk noch.....

Da stand ich dann ganz allein bei fiesem Wetter am Rhein und wartete und wartete. Irgendwann kam eine junge Frau mit Fahrad und 2 Hunden vorbeigefahren. Im Vorbeifahren schnappte dann einer der Köter nach meinem Bein,,,, Ist dank der dicken Jeans aber nix passiert......

Es wurde langsam Zeit fürs Feuerwerk und als sich dann die MS Rheinergie in Position gebracht hatte begann das Feuerwerk mit einem Lichterbild der Fa. Daiiichi Sankyo (jap. Fa, die in der Pharmazie Brance zuhause ist)

Das FWK war mit etwa 8 min nicht sehr lang dafür aber mit wunderbarem Material aus dem Hause Jorge und Fireevent (wenn ich richtig gesehen habe) bestückt.

Wer geschossen hat weis ich leider nicht. Vom Stil her hat es mich an Pyrodrom erinnert.