und schon wieder war eine Annakirmes dran. Diesmal die weitauß größere in Düren.

Ich bin ja in der letzten Zeit dazu übergegangen meine Anreisezeiten etwas nach hinten zu verlegen dann muß ich nicht so elend lang warten bis es losgeht.

So auch gestern da war ich dann erst gegen 19 Uhr auf meinem Stammplatz an der Rur.

Noch allein aber mit der Zeit kamen immer mehr Leute dazu und ich denke es waren beim Feuerwerk bestimmt 100 Zuschauer dort.

Hinter mit hatte ein junges Pärchen Probleme mit ihrem Einwegegrill der einfach nicht glühen wollte.

Ich hatte mir für den Abend ein bissel Spielzeug mit genommen, darunter auch die Strobes.

2 davon reichte ich dann nach hinten und der Grill war an.... Als Dankeschön wurde ich später mit Würstchen versorgt

Ca. 22.30 h startet dann wieder einmal ein sehr sehenswertes FWK. Wirklich viele Zylinderbomben in unterschiedlichsten Versionen, dazu eine große Menge an Serpentines, Gohst Shells, Figurenbomben und ein donnerndes Goldfinale wie man es kennt....