Gestern wurde der 10. Wiesbadener Sternschnuppenmarkt eröffnet und Zündwerk schoss dazu ein kleines aber sehr feines Feuerwerk vom Balkon des Rathauses ab.

Als ich vor Ort eintraf war es leider schon fast zu spät da schon fast kein Parkplatz mehr zu finden war und auch auf dem Markt schon ein Gedrängel herrschte als gäbe es etwas umsonst.

Sehr schön fand ich die Einleitung der Eröffnung. An einem Kran schwebte eine Metallkugel in der sich 4 Artisten bewegten und verschieden Figuren vorführten





Aber auch die gesamte Kulisse ist in Wiesbaden immer wieder sehenswert



Kommen wir aber nun zum Feuerwerk der Fa. Zündwerk.

An sich das gleiche wie in 2010 allerdings wurde das Finale ein wenig aufgepimpt durch mehr Material