Nach dem Vorschießen bei Toschi hies es sich Sonntags ausruhen den schon am Montag war ich wieder on Tour. Mein Weg führte mich nach Karlsruhe zur dortigen Herbstmesse.

Vor Ort war ich ein wenig irritiert da sich im hinteren Bereich der Kirmes einiges verändert hatte und der Parkplatz jetzt ne Baustelle ist.

Ich habe aber dann ein ganz guten Parkplatz gefunden und bin zu den Kollegen rüber und habe nach dem Beginn der Show gefragt.

Glücklicherweise war es schon nach 21 h so das es nicht mehr lange zu warten war.

Pünktlich um 22 h startete dann das Musikfeuerwerk. Die Musik war leider sehr leise zu vernehmen und ich konnte zumindest Nessun Dorma und Ausschnitte aus Die Moldau höhren.

Das FWK passte recht gut zur Musik wie ich fand wirkte aber leider ein bissel dünn