Freitag bin ich leider erst um 15 h hier losgefahren und kam schon am Heumarer Dreieck in die ersten 4 km Stau. Weiter ging es dann bei Remscheid und auch bei Wuppertal war ebenfalls Stau.

Am Kamener Kreuz war die Bahn verhältnismäßig frei aber gleich auf der A2 ging es weiter. Das war in dem Falle sogar gut den ich schaute kurz auf mein Handy und sah das Lukas auch noch mit wollte. Da es kein großer Umweg war holte ich ihn einfach ab.

Was dann aber bei Bielefeld und später kurz vor Porta Westfalica noch an Stau war war ja wirklich ätzend. Wir kamen kaum noch vorran.

Endlich war nach diesem Stoßstangentango die Außfahrt Porta Westfalica erreicht und auch der Abbrenner war dann schnell gefunden. Mittlerweile war es schon fast 22 h so das wir nicht mehr all zu lange warten mußten bis das Feuerwerk begann.

Wirklich eine schöne Show die unser Redox da wieder zusammengestellt hat. Vor allem die Kombi mit den lilanen Flamepots und der roten Basis der Zink No 1 passte wunderbar.

Die großen Batts von Jorge sind wirklich derb und ein 5 er Fächer Hunter macht schon ordentlich Dampf.

Getoppt allerdings von den 5 Out of Limmits. Wahnsinn was die da rausballern

Nach dem Abbauen sind wir dann noch alle Mann zu Rüdi gefahren und haben noch bis etwa 2 h unseren Spass mit Kat . 1 gehabt