Tja auch 2011 durfte ein Abstecher zum Feuerwerk der Schuberfoor nicht fehlen.

Nach dem Tankstopp in Wasserbillig hies es weiter nach Luxemburg City zum Kirchberg Plateau.

War diesesmal etwas schwer nen Parkplatz zu finden da es schon recht voll war aber glücklicherweise fuhr eine junge Frau gerade weg.

Ab in den Bus der mich und alle anderen Fahrgäste wohlbehalten zur Schuberfoor brachte.

Ich lies den Festplatz links liegen und bewegte mich Richtung der Brücke. Dort habe ich eine Stammbank auf der ich immer vor dem Feuerwerk sitze.

Leider gab es in diesem Jahr eine kleine Verzögerung so das erst nach 22 h geschossen wurde.

Was hat FireEvent doch immer für tolles Material. Da muss ich jedes Mal staunen Top !!!

Nach dem Feuerwerk habe ich mich dann noch recht lang mit Jean Andre unterhalten über das Lieblingsthema

Man auf der Rückfahrt im Bus wurde mir vieleicht schlecht. Ob es am Fahrstiel lag oder das ich mit dem Rücken zur Fahrtrichtng saß