Für mich hies es an diesem Freitag auf nach Konz in der Nähe von Trier. Aus Anlass des dortigen Heimat und Weinfestes war ein Musikfeuerwerk der Fa. Steffes Ollig angesetzt.

Da ich ja das erste Mal in Konz war hies es ein wenig suchen aber nachdem ich dann die Lautsprecher entdeckt hatte war de Abbrenner auch nicht weit.

So bin ich dann wieder auf die andere Seite der Saar gefahren und habe noch ein bissel im Auto gechillt da ich mich nicht all zu früh ans Ufer stellen wollte.

Später habe ich dann noch einen Kollegen getroffen der auch Fotos gemacht hat und wir konnten uns recht gut unterhalten.

Irgendwann gegen 22.45h rum startete dann das Feuerwerk. Mal irgendwie ein ganz anderer Style. Nicht so wie man es von SO gewohnt ist. Eher etwas ruhiger und gediegener. Nicht so ein heftiges Geballer.