Nicht nur in meinem Darm fand nach dem Genuss von viel Bluhmenkohl ein Feuerwerk statt sonder auch in Darmstadt.

Zur dortigen Maimesse wurde gegen 22 h ein Feuerwerk der Fa. Diener geschossen.

Schon beim Vorbeifahren am Abbrenner konnte ich 3 komplett bestückte Raketenständer sehen was den Freund selbiger natürlich entzückt.

Nachdem ich dann auch noch Vogelheinz angerufen hatte und er auch vorbeikam konnten wir uns dann das Feuerwerk gemeinsam ansehen.

Bis auf die 100mm Blinker Raks von Zink die leider nicht geschossen wurden war es doch ein recht abwechslungsreiches Programm.

Die Bomben waren mM. nach sehr odrentlich. Hier wurde wohl nach dem Prinzip Klasse statt Masse gearbeitet.

Hansi stand mit seiner SD 909 und dem Raynox 0,6 WW genau neben mir. Ich filmte wie üblich mit meiner SD 707 aber ohne Weitwinkel. Daher habt ihr mal einen recht guten Vergleich der beiden Cams